Skip to main content

STEAK VORBEREITEN

teuflisch, saftige und leckere Steaks vorbereiten

Das STEAK VORBEREITEN gehört mit zu den wichtigsten Schritten, um zu Deinem perfekten Steak zu gelangen. Es ist die Grundlage, quasi der Ausgangspunkt, der wesentlichen Einfluss auf das Gelingen hat. Bei der Steak-Vorbereitung achten wir auch auf die richtige Steak-Art, die perfekte Garzeit sowie auf entsprechende Gar-Temperatur. Egal, ob Du ein Steak grillen, ein Steak braten oder im Sous Vide Verfahren zubereiten möchtest, die Basics sind dieselben.

STEAK VORBEREITEN GRUNDLAGEN

Häufig gesucht im Netz zur Steakvorbereitung sind die Worte:

☞ Argentinisches Steak vorbereiten

☞ Flank Steak vorbereiten

☞ Rinderfilet Steak vorbereiten

☞ Rumpsteak vorbereiten

☞ Steak grillen vorbereiten

☞ Steak für grill vorbereiten

☞ Steak zum Grillen vorbereiten

☞ Tomahawk Steak vorbereiten

☞ T-Bone Steak vorbereiten

Wie geschrieben, für alle die Suchanfragen gilt: Die Vorbereitung der einzelnen Steaks sind als Grundlage zu verstehen. Das einzige was passieren kann, dass Du bei dem einem oder anderen Steak noch die Sehne entfernen musst.

Hast Du ein ungeschnittenes Steak-Stück ist darauf zu achten, dass die einzelnen Steaks in der gleichen Dicke geschnitten werden. Ansonsten hast Du ein Problem, beim Grillen oder Braten unterschiedlich dicker Steaks. Wie willst Du hier die optimale Steak Garstufe erreichen? 

Ebenfalls nicht zu unterschätzen sind die richtigen Arbeitsmittel. Dazu gehören eine Gusseisenpfanne, das richtige raffinierte Öl sowie ein guter Steak-Wender oder eine Steak-Zange. Je nachdem mit welchem Verfahren Du Dein Steak zubereiten möchtest, könnte noch ein Sous Vide Garer angebracht sein.

Aber lass uns der Reihe nach anfangen, was für eine gute STEAKVORBEREITUNG wichtig ist.

STEAK VORBEITEN

Schritt für Schritt zum perfekten Steak

Als erstes müssen wir uns klar werden, was für eine Steak-Art, von welchem Rind, wir wählen wollen. Für grosse Steak-Fans spielt natürlich auch die entsprechende Rinderrasse eine Rolle.

Hier noch einmal eine grosse Übersicht über die entsprechenden Steak-Arten, die Du beim Rind findest.

STEAKARTEN-STEAK-ZUBEREITEN

Egal, welche Steak-Art Du wählst, so gibt es allgemeingültige Schritte, die man bei der Steakvorbereitung beachten muss. Und darum geht es in diesem Artikel. Nachfolgend ein paar Stichpunkte, wie Du Dein Steak vorbereiten kannst.

Klarheit zur Steakvorbereitung

Wichtig ist, dass Du den Grill-, Brat- oder Sous Vide Prozess in Gedanken vorab ablaufen lässt. Insbesondere auch, wann Du die Steak-Beilagen anfängst zuzubereiten. Beim Sous Vide Prozess, der im Niedrigtemperatur-Bereich, hast Du natürlich wesentlich mehr Zeit.

☞ welche Steak-Art möchtest Du von welchem Rind essen

☞ es ist ratsam das gekaufte Steak ca. 30-45 Minuten vorher aus dem Kühlschrank zu nehmen, um eine gute Umgebungstemperatur zu erreichen

  werde Dir klar, was für eine Garstufe Du bevorzugst, orientiere Dich an den 6 Garstufen bleu bis well done

☞ danach bestimmtst Du das Verfahren, nach welchem Du Dein Steak zubereiten willst, also Grillen, Braten oder per Sous Vide (Niedertemperatur-Garen)

☞ nachdem Du die Steak Garstufe kennst, bestimme die Gar-Zeit, die Gar-Temperatur in Verbindung mit der Dicke Deines Rinder-Steaks

☞ hat das Steak die Zimmertemperatur erreicht, kannst Du es kurz abspülen und danach nochmal abtropfen

Damit das Braten, Grillen oder Sous Vide Verfahren reibungslos funktioniert, ist es ratsam die notwendigen Materialien und Geräte zurecht zu stellen bzw. zu legen.

Materialien und Geräte bei der

STEAKVOREBEITUNG zurecht legen

Die notwendigen Geräte, welche Du für die perfekte Steakzubereitung brauchst sind:

☞ eine Gusseisenpfanne

☞ ein Steak-Wender oder eine Steak-Zange

☞ raffiniertes Öl mit einem hohen Flammpunkt

Am besten ist es, wenn Du Dir auch den entsprechenden Platz schaffst. Meist sind es ein grosses Holzbrett zum Ablegen und Bearbeiten des Steaks. Beim Sous Vide Verfahren benötigst Du neben dem Sous Vide Garer ein Vakuumiergerät sowie Vakuumierbeutel.

Als raffiniertes Öl mit hohem Flammpunkt bietet sich Raps-, Erdnuss- oder Sonnenblumen-Öl an. Also auf raffinierte Öle achten! Die Gusseisenpfanne ist deswegen wichtig, weil sie einerseits sehr schnell heiss gemacht werden kann und andererseits auch die Wärme über eine gewisse Zeit hält.

Denke auch an Deine Beilagen zum Steak und wann Du diese vorbereiten willst. Zum Steak lassen sich sehr gut grüne Bohnen oder auch Spinat servieren. Zum Steak braten oder grillen stehen Dir ein Elektrogrill, ein Holzkohlgrill, ein Kugelgrill oder auch ein Weber Grill zur Verfügung.

Bist Du nun mit dem Steak vorbereiten fertig, hast Du also Deine Steakvorbereitung abgeschlossen, wähle zwischen

Du möchtst Dir ein SOUS VIDE STEAK zubereiten, also ein Steak mit niedrigen Temperaturen garen? Dann lass uns in die Welt des Niedertemparatur-Garens eintauchen und zunSOUS-VIDE-STEAK-ZUBEREITENächst erst einmal die Begrifflichkeiten klären.

Sous Vide kommt aus der französichen Sprache und bedeutet soviel, wie unter „Vakuum garen“. Die detaillierte Begriffserklärung erfährst Du unter „Sous Vide“ (Wikipedia)

Das Sous Vide Steak ist meiner Erfahrung nach eines der leckersten Steaks, die ich in meinem Leben gegessen habe. Gemeinsam werden wir Schritt für Schritt durchgehen, wie auch Du Dir so ein saftiges und teuflisch leckeres Steak garen kannst. >>> weiterlesen…<<<

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen