Skip to main content

Inhaltsverzeichnis

Bierhähnchen im Kugelgrill

Das perfekte Brathähnchen vom Kugelgrill – so gelingt es dir garantiert!

Das Bierhähnchen im Kugelgrill ist ein köstliches Gericht, das perfekt nicht nur für ein sommerliches Grillfest geeignet ist. Mit diesen Tipps wird das Hähnchen zart und saftig und wird zum Gaumenschmaus für die ganze Familie oder bei Feiern mit Deinen Freunden.

Bevor man das Hähnchen auf den Grill legt, sollte man es gut vorbereiten. Du kannst es salzen und pfeffern oder ein ☞ Hähnchen-Gewürz verwenden.

Am besten ist, wenn Du das Bierhähnchen von außen mit Gewürz einreibst. Du kannst auch vorsichtig die Haut nach oben ziehen und das Gewürz unter die Haut reiben. Die Hähnchen-Haut ist sehr elastisch, so dass man gut mit den Fingern dazwischen kommt.

Ein andere Möglichkeit ist, dass Du eine Marinade aus Öl, Sojasauce und Gewürzen zubereitest und darin einlegst.

In dieser Marinade lässt Du das Hähnchen mindestens eine Stunde lang liegen. Dadurch wird das Fleisch saftig und schmackhaft.

Kommen wir jetzt zur Zubereitung Deines Bierhähnchens.

Bierhaenchen-Kugelgrill-Zubereitung-Staender

☞ BIERHÄHNCHEN-HALTER

Hierfür brauchst Du folgende Dinge:

Das eingeriebene oder marinierte Hähnchen setzt Du jetzt auf die Bierdose oder den ☞ Bierhähnchen-Ständer, so wie Du es auf dem nachfolgenden Bild siehst.

Vorbereitung des Kugelgrills

für Dein Bierhähnchen

Zunächst startest Du mit einem ☞ Weber Rapid-Fire Anzünd-Kamin. Solltest Du so ein Teil noch nicht haben, würde ich Dir diesen schnellstens empfehlen. Die Grillkohle wird solange durchgeglüht, bis sie gut an- bzw. durchgebrannt ist.

Danach befüllst Du die ☞ Grillkohle-Körbe und stellst diese links und rechts an den Rand des Grills. Die Mitte lässt Du frei und nutzt diese als indirekte Zone. Nun lasse ich meistens die Hitze im Kugelgrill entstehen, bevor ich das Bierhähnchen in den Grill stelle.

Zunächst solltest Du also den Grill vorheizen, damit das Hähnchen schön knusprig wird. Die ideale Temperatur liegt bei 200-250 Grad.

Wenn das Hähnchen auf den Grill kommt, dann stellst Du es in die Mitte, also der indirekten Wärmezone. Wie oben beschrieben befinden sich die Kohlekörbe links und rechts außen vom Kugelgrill. Zu starke Hitze würde das Fleisch verbrennen und trocken machen.

Was sehr lecker schmeckt ist, wenn Du auf die Holzkohle noch etwas ☞ Räucher-Chips gibst. Diese fangen zwar kurzzeitig an zu brennen, das legt sich aber, wenn Du den Deckel des Weber-Grills schießt.

Der Grill-Prozess beim

perfekten Bierhähnchen

Der gesamte Grill-Prozess zum perfekten Bierhähnchen dauert je nach Größe ca. 65-90 Minuten. Die Kerntemperatur wird es Dir verraten.

Um das Brathähnchen gelingen zu lassen, brauchen wir eine Bierhähnchen-Kerntemperatur von 72-74 Grad. Bei der genauen Temperaturermittlung hilft mir ein ☞ Grill-Thermometer. Ich habe teuere und billige Grillthermometer ausprobiert und feiere heutzutage das ☞ MEATER-Grill-Thermometer. Dieses funktioninert per Bluetooth- oder im W-LAN-Netz und kann von Deiner Handy-App. kontrolliert werden.

Nun setze ich mich entspannt bei einem kühlen Bierchen mit meinem Handy auf meinen Grillplatz, auf die Terrasse oder in mein Wohnzimmer. Die geniale MEATER-App. zeigt mir den Grillfortschritt an. Ohne Streß und total entspannt kann ich nebenbei mein Bierchen genießen. Das nenne ich perfekten Grillen!

Wollen wir mal zwischenzeitlich schauen, wie unser Brat- oder Bierhähnchen aussieht?

Bierhaenchen-zubereiten

Bierhähnchen: Die Kerntemperatur

Wenn das Grillthermometer die Kerntemperatur von ca. 73 Grad gemeldet hat, schaust Du Dir Deinen Gockel gut an. Er sollte richtig goldbraun aussehen und der Bierhähnchen-Duft sollte in Deine Nase steigen. Danach lässt Du Dein Hähnchen ca. 10 Minuten ruhen und kannst es dann in zwei Hälften zerlegen.

Egal ob du dein Hähnchen marinierst oder nicht, diese Tipps werden dir helfen, ein saftiges und schmackhaftes Bierhähnchen zu erzielen. Ich gebe Dir mein Wort, Du hast noch nie so einen leckeren Gockel gegessen.

Bierhaehnchen-perfekt-Zaziki

Selbstverständlich kannst Du das Bierhähnchen nicht nur im Kugelgrill, sondern auch mit einem Gas-Grill oder auch Elektro-Grill zubereiten.

Als Beilage kannst Du einen leckeren Salat dazu machen.

Und jetzt: Guten Appetit!

Bonus: Zaziki zum Bierhähnchen

Mach Dir doch zu Deinem Bierhähnchen einen leckeren Zaziki!

Den Zaziki zum Bierhähnchen haben wir wie folgt zubereitet.

Je nach Geschmack 3-4 Knoblauchzehen in der ☞ Keramik-Reibeschüssel zerreiben. Eine halbe Gurke schälen und mit einem Löffel entkernen. Danach die Gurke in kleine Stücke schneiden und zu dem Knoblauch geben. 300 Gramm ☞ griechischen Joghurt dazu geben.

Ein Teelöffel ☞ Oliven-Öl und einen Teelöffel frisch gepreßte Zitrone oder Limette dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Je nachdem ob Du Dill magst, kannst Du davon auch noch etwas an den Zaziki geben.

Dann alles mit einem ☞ Holzlöffel umrühren und 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Der Holzlöffel ist wichtig, um die Keramik-Reibeschüssel nicht kaputt zu machen.

Lass es Dir schmecken!

AngebotBestseller Nr. 1
Weber Compact Kettle Holzkohlegrill, Ø 47cm Grillfäche, BBQ Grill mit porzellanemaillierten Deckel & Kessel, Dreibein-Ständer & Räder, verchromter Grillrost - Schwarz (1221004)
  • Bruch und wetterfeste Räder
  • Material: Porzellanemailliert
  • Packung Weight: 9.41 kg
  • Packung die Größe: 25.7 L x 52.6 H x 52.4 W cm
AngebotBestseller Nr. 2
Weber Compact Kettle Holzkohlegrill, Ø 57cm Grillfäche, BBQ Grill mit porzellanemaillierten Deckel & Kessel, Dreibein-Ständer & Räder, verchromter Grillrost - Schwarz (1321004)
  • Herausnehmbare Ascheauffangschale aus Aluminium
  • Grillrost aus beschichtetem Stahl, Holzkohlerost aus massivem Stahl
  • Packung Weight: 12.14 kg
  • Packung die Größe: 26.2 L x 60.6 H x 60.6 W cm
AngebotBestseller Nr. 3
Weber Classic Kettle Holzkohlegrill, Ø 57cm Grillfäche, BBQ Grill mit porzellanemaillierten Deckel & Kessel, Deckelthermometer, Dreibein-Ständer & Räder, verchromter Grillrost - Schwarz (1341504)
  • 2 Duroplastgriffe aus glasfaserverstärktem Nylon mit verlängerten Griffstegen
  • Deckelgriff mit Hitzeschutz
  • Porzellanemaillierter Deckel und Kessel
  • Im Deckel integriertes Thermometer
  • Aluminiumbeschichtetes One-Touch Reinigungssystem
AngebotBestseller Nr. 4
Weber Smokey Joe Original Holzkohlegrill, Ø 37cm Grillfläche, portabeler BBQ Grill, porzellanemaillierten Deckel & Kessel - Schwarz (1111004)
  • Tragbarer Holzkohlegrill
  • porzellanemaillierter Kessel und Deckel
  • Duroplastgriff aus glasfaserverstärktem Nylon
  • Grillfläche 37 cm Durchmesser
Bestseller Nr. 5
BBQ-Toro Kugelgrill Ø 57 cm | Grillfläche Ø 53,5 cm | BBQ Kugelgrill Holzkohle, Barbecue Kugelgrill, Grill Holzkohle rund, Holzkohlegrill mit Deckel
  • VIELSEITIG | Der Grillwagen ist mit einer Ø 53,5 cm großen Grillfläche ausgestattet. Damit haben Sie genügend Platz um verschiedene Speisen, wie Fleisch, Gemüse, Tofu und vieles mehr, gleichzeitig zuzubereiten.
  • REGULIERBAR | Der Kugelgrill hat zudem einen abnehmbaren Aschekasten mit Zuluftregulation. Hier können Sie die Zuluft bequem steuern und nach dem Grillen, die Asche entsorgen. Mit dem Luftschieber am Deckel können Sie die Abluft regulieren.
  • PRAKTISCH | Die große Ablagefläche unterhalb der Kohleschale bietet Ihnen viel Stauraum für Ihre Grillkohle, Grillgut oder Ihr Grillwerkzeug. Der robuste Deckelgriff garantiert schnelles Öffnen und Schließen des Deckels mit nur einer Hand.
  • MOBIL | Dank der montierten Laufräder kann der Grillwagen im Handumdrehen platzsparend verstaut werden. Die 2 stabilen Räder ermöglichen ein leichtes Verschieben und einen sicheren Transport.
  • DETAILS | Außenmaß: Ø 57 x (H) 101 cm | Arbeitshöhe: 76,5 cm | Größe Grillfläche: Ø 53,5 cm | Gewicht: ca. 12,65 kg | Material Kohleschale & Deckel: Porzellan Emaillierung | Material Rost: Stahl, verchromt | Farbe: schwarz