Skip to main content

TEUFLISCH LECKERE STEAKS ZUBEREITEN

Wie Du leckere und saftige Steak´s zubereitest

Du möchtest ein perfektes STEAK ZUBEREITEN ? Willst wissen, wie Du das Steak brätst, grillst oder sogar Dein Steak mit Niedrigtemperatur zubereitest. Hier bekommst Du Tipps & Tricks zur Steakvor- und Zubereitung. Erfährst, was für Steakarten es gibt. Und vor allem wirst Du kennenlernen, von welchem Teil des Rinds Dein Steak kommt.

Weiter geht es um die verschiedenen Garstufen, die Kerntemperatur des Steaks und natürlich zu guter letzt darum: „Wo Du sehr gute Qualitäts-Steaks online bestellen kannst“.

Nachfolgend eine sehr schöne Übersicht bei der Du die einzelnen Steak Arten erkennen kannst, die vielleicht auch schon einmal auf Deinem Teller gelandet ist. Die üblichen Steaks sind Rib-Eye, Hüft- oder Rumpsteak. Aber auch Entreôte ist oft anzutreffen.

STEAKARTEN-STEAK-ZUBEREITEN

Wenn Du bis zum Ende des Artikels gelesen hast, wirst Du in der Lage sein, nicht nur Dein Steak zubereiten zu können. Sondern sogar Dein perfektes Steak braten oder grillen zu können. Solltest Du ein Fan vom Zubereiten von Speisen mit Niedrig-Temperatur zur sein, dann zeige ich Dir hier auch diese Möglichkeit. Das Niedrig-Temperatur-Garen eignet sich hervorragend für die Zubereitung von Steaks.

Hiermit kannst Du regelrecht eine Geschmacks-Explosion erzeugen, dazu aber später mehr.

Warum sind Rinder-Steaks so beliebt?

Rinder-Steaks sind sehr beliebt. Das hat damit zu tun, dass Rinder oft auf Weideland gehalten werden. Dadurch hat das Rind ausreichend Bewegung, was einer guten und gesunden Durchblutung des (Rind-) Fleisches hilft.

Auch das Futter der Rinder besteht meist noch aus natürlichen Nahrungsmitteln. Aus diesen Gründen sind Rinder-Steaks gerade auch für Sportler und Bodybuilder sehr nahrhaft und gesund. Sie besitzen sehr viel Eiweiss und haben relativ wenig Kalorien. Neben viel Rindersteaks essen Fitness-Liebhaber auch sehr viel Hähnchen. Beide Fleischsorten haben viel Protein, was hilft Muskelmasse, nicht nur während einer Diät, zu erhalten.

Auch die Paleo-Freunde lieben die urtypische Nahrung unserer Vorfahren, so dass auch diese sehr oft Steak essen.

Da natürlich ein Rind sehr gross ist, gibt es auch verschiedenen Steak-Arten.

STEAK ZUBEREITEN

Welche Steak Arten gibt es

Auf Grund der vielen Steakarten die es gibt, werde ich Dir diese hier kurz aufzählen. Wenn Du mehr über die einzelne Steakart erfahren möchtest, klinkst Du einfach auf die Steakart. Dann erfährst Du dort weitere Details.

Lass uns einfach vorab noch die 3 üblichen Beef-Cuts (Schnitte) anschauen. Anhand der Fotos kannst Du sehr gut die Teilabschnitte sehen. Aus diesen Teilabschnitten werden dann die einzelen Steakarten herausgeschnitten.

☞ Angus Beef ☞ Kobe Steak ☞ Rib Eye Steak ☞ Rump Steak ☞ T-Bone Steak

STEAK ARTEN & SCHNITTE

BRITISH BEEF CUTS – AMERICAN BEEF CUTS – DUTCH BEEF CUTS

Nachdem Du jetzt eine gewisse Vorstellung hast, woher Dein Steak „Rib-Eye“ Entreôte, Rumsteak, T-Bone-Steak (Roastbeef), Filet- oder Hüftsteak kommt lass uns mal einige Steak-Arten-, Steak-Zuschnitte sowie einige Rinder-Arten anschauen.

STEAKARTEN - SCHNITTE

Links auf dem Foto siehst Du in 3 Sprachen bzw. Ländern die Zuordung der einzelnen Steaks.

Je nachdem welche Steaks Du im Steak-Restaurant bestellst, bekommst Du dann das entsprechende Stück.

Bei den Bestellungen wirst Du dann nach Deinen entsprechenden Wunsch der Garstufe abgefragt.

Die folgenden Gar-Stufen gibt es:

☞ Blue

☞ Rare

☞ Medium Rare

☞ Medium

☞ Well

☞ Well Done

Solltest Du noch nicht sicher sein, dann probiere doch einfach zunächst Medium Rare und Well aus. Weiter unten findest Du eine Übersicht.

Dann hast Du zumindest eine gewisse Vorstellung wie „durch“ Dein Steak sein wird.

Die jeweiligen Garstufen werden durch Anwendung von Zeit und Temperatur erreicht.

Hier gelangst Du den zu den: ☞ Garstufen

Hier eine kleine Übersicht damit Du weisst, woher Dein zukünftiges Steak kommt. Nimmst Du eine Rücken-, eine Lenden- oder Plate-Partie. Magst Du es mal etwas „fettiger“ dann greifst Du zum Rib-Eye-Steak mit einem Fettauge. Willst Du es etwas fettloser angehen, nimmst Du einfach ein Hüft- oder Filetsteak.

STEAKARTEN-RINDER-STEAKS

Ein fettigeres Steak, wie das Rib-Eye-Steak hat einen wesentlich intensiveren Geschmack. Das hat damit zu tun, dass Fett ein Geschmacksträger ist. Interessant ist, wenn man einmal darüber nachdenkt, warum das Rib-Eye Steak fetter ist, als das Hüftsteak. Das Rib-Eye Steak (Rücken-Steak) ist halt weniger in Bewegung als das Hüftsteak.

Hast Du einen guten Koch der spezialisiert auf Steaks ist, wird er Dir unter Zuhilfenahme des abgegebenen Rinder-Safts ebenfalls ein leckeres Steak zaubern. Weiter unten im Artikel erfährst Du, wie Du mit dem Garen bei Niedrig-Temperatur und dem Ablöschen mit einem Schluck Rotwein, Dein perfektes Steak zauberst.

☞ Angus Beef ☞ Kobe Steak ☞ Rib Eye Steak ☞ Rump Steak ☞ T-Bone Steak

Schau Dir dazu einfach das „Top Video  zum Steak zubereiten“ an.

Um aber noch etwas einprägsamer zu wissen, wo Dein nächstes Steak her kommt, ein anschauliches Video. In diesem Video werden die einzelnen Körper-Partien des Rinds gekennzeichnet, woher die leckeren Steaks kommen.

Video zu unterschiedlichen Steak-Cuts (Schnitten)

So die Grundlagen über das Wissen der einzelnen Steak Arten ist gelegt. Und nun geht es endlich zur Praxis des Steak Bratens, Grillens oder des Garen mit Niedrig-Temperaturen. Damit das Ergebnis auch gut wird, starten wir nun mit der Vorbereitung des Steaks. Worauf muss man achten und was sollte man vermeiden.

Die Vorbereitung des Steaks

Nun aber kurz zur Vorbereitung des Steaks. Nachfolgend ein paar Stichpunkte, die Dir helfen werden, dass Du zu Deinem perfekten Steak kommst.

Achte auf folgende Dinge:

DOs

  • Nimm das Steak ca. 1 bis 2 Stunden vorher aus dem Kühlschrank, damit es eine Zimmertemperatur erreicht
  • Gute Steaks sind meist zwischen 4 bis 6 cm dick, damit sie teuflisch gut werden und nicht zu schnell durchbraten – Du hast sonst wenig Einfluss auf ein gutes Ergebnis
  • nur wenig salzen, wenn man mag
  • erst zum Schluss kommen die Gewürze, wie Du in dem Video siehst
  • vorteilhaft ist eine gußeiserne Pfanne, die Du auf eine gute Temperatur bringst
  • Auch das Öl sollte schon eine höhere Temperatur haben, da sonst das Fleisch Wasser zieht.
  • Ein besonderer Trick ist, wenn Du das Rindfleisch reinlegst, kurz wieder hoch hebst und wieder reinlegst, dann klebt es nicht an der Pfanne.
  • Nutze ein Öl, was einen höheren Rauch- bzw. Flammpunkt aufweist. Beachte, dass Du das Öll hinterher nicht mehr verwenden solltest. Neben Rapsöl kannst Du auch Butterschmalz verwenden.
Diese Dinge gilt es zu vermeiden:

DONTs

  • Pfeffer vorab weg lassen, da dieser sonst in der Pfanne verbrennt
  • viele Hinweise gibt es, dass man das Steak vorab nicht salzen soll, weil es sonst Wasser zieht – andere salzen ihre Steaks vorab, weil sie der Meinung sind, dass zwar Wasser gezogen wird, dies aber nur kurz, um dann wieder ins Fleisch zu fliessen
  • vermeide eine zu kalte Pfanne, da sonst das Steak schon Wasser lässt und es mehr gekocht wird
  • vermeide native Öle da diese einen zu geringen Rauch- bzw. Flammpunkt haben, nimm stattdessen raffinierte Öle

Je nachdem wie groß Dein Steak sein soll, hast Du verschiedene Möglichkeiten es von der Dicke her zu schneiden.

TIPPS & TRICKS

STEAKTEUFEL-TIPP

Die Vorbereitung Deines Steaks hat entscheidenden Einfluss auf Dein teuflisch gutes, geschmackvolles und perfektes Steak.

Das Spiel mit der Steak-Dicke, der Temperatur, der Garzeit und den Gar-Stufen ergeben letztlich Dein perfektes Steak. Professionelles Werkzeug, wie eine gusseiserne Pfanne, ein Steak-Thermometer sind ebenfalls sehr hilfreich für Dein perfektes Steak.

AngebotBestseller Nr. 1
Tefal OptiGrill+ GC712D | intelligenter Kontaktgrill | 6 Grillprogramme | passt Temperatur + Grillzyklus ans Grillgut an | antihaftbeschichtete Platten, 30 cm x 20 cm, Schwarz / Edelstahl
  • Ideale Grillergebnisse von blutig bis durchgebraten
  • 6 Grillprogramme (Burger, Geflügel, Sandwiches, Würstchen, Steaks und Fisch), um die Temperatur automatisch je nach Lebensmittel zu regulieren und es ideal auf den Punkt zu braten
  • Mit einem manuellen Modus mit 4 Temperatureinstellungen, ideal fürs Grillen von Gemüse und Obst
  • Messung der Dicke, um den Garvorgang je nach Dicke und Menge zu regulieren
  • ca. 600 cm² Oberfläche des Kochfelds (Nutzvolumen für 2 bis 4 Personen) antihaftversiegelte Aluguss-Platten
Bestseller Nr. 2
tepro 3184 Gasgrill Toronto Steakgrill, Keramik-Infrarotbrenner max. 3 kW
  • Tepro Garten Toronto Gas, Steak Grill 1 Brenner Edelstahl
  • Inhalt: 1 Stück
Bestseller Nr. 3
TAINO Oberhitzegrill 800 Grad Hochleistungsgrill Beef-Grill Steaker (Elektrisch - E-Power)
  • Der TAINO Oberhitzegrill E-Power ist ein elektrischer Hochleistungs-Ofen, bei dem die Hitze in einem bewusst kleinem Garraum durch Infrarot direkt von oben auf das Grillgut gestrahlt wird
  • Durch eine sehr hohe, direkte Hitze bis ca. 800°C auf dem Gusseisen-Rost gelingen Ihnen Steaks in Ihrer Küche genau so wie auf dem Grill: Außen kross, innen saftig, mit dem typischen Branding
  • 5 Einschubfächer ermöglichen volle Kontrolle über das Grill-Ergebnis: Oben scharf anbraten, in der Mitte ruhen lassen, unten warmhalten. Garraum aus Edelstahl lässt sich leicht reinigen
  • Elektrisch betrieben und Indoor-geeignet. Leistung: 1800W. Gusseisen-Rost, Rostheber, Flaschenöffner und Fettauffangschale aus Edelstahl inklusive. Gesamtmaße: ca. 27 x 40 x 38 cm (BxHxT)
  • Neu und original verpackt - Schnell und zuverlässig nach Hause geliefert

Wie Du Dein perfektes Steak in der Pfanne brätst

Die Garzeit, die Dicke und die Kerntemperatur

Welches Steak willst Du verwenden. Die Garzeit richet sich dann nach der Dicke Deines Steaks und welche Garstufe Du magst. Von Bleu bis Well Done ist alles möglich.

Und so sehen perfekte Steaks mit unterschiedlichen Garzeiten aus.

STEAK-GARZEITEN

Damit Du Dich zukünftig besser orientieren kannst, zeige ich Dir rechts einmal , wie die verschiedenen Garstufen vom Steak aussehen.

Wenn Du detailliert sehen möchtest, wie und mit welchen Steak Arten Du diese leckeren Steaks hinbekommst, schaust Du unter Garstufen Steak nach.

Dir soll doch sicherlich Dein nächstes Steak auch so teuflisch gut und schmackhaft gelingen, oder?

Als grobe Orientierung habe ich Dir eine weitere kleine Übersicht mit Icon´ s beigefügt. Als Newsletter Abonnent erhältst Du einen kleinen Leitfaden im PDF-Format, wie auch Du Schritt für Schritt zu Deinem perfekten Steak kommst. Einfach und übersichtlich. Hol Dir diesen jetzt völlig gratis & kostenlos.

 

AngebotBestseller Nr. 1
MEATER Plus | Das ultimative kabellose smarte Fleischthermometer mit 50m Reichweite | Für Ofen, Grill, Pfanne und Rotisserie | Perfekter Fleischgenuss via App
  • ► Perfekte Garergebnisse: Egal ob Steak, Braten, Geflügel oder Fisch, mit dem smarten Fleischthermometer MEATER+ wird jedes Fleischgericht zum Gaumenschmaus.
  • ► Einfache Zubereitung ohne Kabelsalat: MEATER-App auf dem Smartphone oder Tablet starten, Fleischsorte, gewünschte Garstufe auswählen und direkt loslegen. Sobald die gewünschte Temperatur erreicht wird, bekommt der (Hobby-)Chefkoch eine Benachrichtigung.
  • ► Smarte Technik: Punktgenaue Temperaturmessung über zwei Sensoren und Datenübermittlung an Smartphone oder Tablet. Die intuitive App (iOS/Android) führt in deutscher Sprache durch den gesamten Garprozess und gibt Tipps und Tricks zur Zubereitung.
  • ► Doppelte Messung: Zwei Temperatur-Sensoren überwachen die Kerntemperatur des Garguts (bis 100°C) sowie die Umgebungstemperatur (bis 275°C) gleichzeitig. Temperaturfühler spülmaschinengeeignet!
  • ► Besseres Zeitmanagement: Der fortschrittliche Schätzalgorithmus ermittelt die voraussichtliche Dauer des Garvorgangs sowie die Ruhezeit.
AngebotBestseller Nr. 2
MEATER+ | Neu: Das kabellose, smarte Fleischthermometer mit 50m Reichweite | Für Ofen, Grill, Pfanne und Rotisserie | Perfekter Fleischgenuss via App
  • ► Perfekte Garergebnisse: Egal ob Steak, Braten, Geflügel oder Fisch, mit dem smarten Fleischthermometer MEATER+ wird jedes Fleischgericht zum Gaumenschmaus.
  • ► Einfache Zubereitung ohne Kabelsalat: MEATER-App auf dem Smartphone oder Tablet starten, Fleischsorte, gewünschte Garstufe auswählen und direkt loslegen. Sobald die gewünschte Temperatur erreicht wird, bekommt der (Hobby-)Chefkoch eine Benachrichtigung.
  • ► Smarte Technik: Punktgenaue Temperaturmessung über zwei Sensoren und Datenübermittlung an Smartphone oder Tablet. Die intuitive App (iOS/Android) führt in deutscher Sprache durch den gesamten Garprozess und gibt Tipps und Tricks zur Zubereitung.
  • ► Doppelte Messung: Zwei Temperatur-Sensoren überwachen die Kerntemperatur des Garguts (bis 100°C) sowie die Umgebungstemperatur (bis 275°C) gleichzeitig
  • ► Besseres Zeitmanagement: Der fortschrittliche Schätzalgorithmus ermittelt die voraussichtliche Dauer des Garvorgangs sowie die Ruhezeit.
Bestseller Nr. 3
MEATER Plus Brown Sugar | Das ultimative kabellose smarte Fleischthermometer mit 50m Reichweite | Für Ofen, Grill, Pfanne und Rotisserie | Perfekter Fleischgenuss via App
  • ► Perfekte Garergebnisse: Egal ob Steak, Braten, Geflügel oder Fisch, mit dem smarten Fleischthermometer MEATER Plus wird jedes Fleischgericht zum Gaumenschmaus.
  • ► Einfache Zubereitung ohne Kabelsalat: MEATER-App auf dem Smartphone oder Tablet starten, Fleischsorte, gewünschte Garstufe auswählen und direkt loslegen. Sobald die gewünschte Temperatur erreicht wird, bekommt der (Hobby-)Chefkoch eine Benachrichtigung.
  • ► Smarte Technik: Punktgenaue Temperaturmessung über zwei Sensoren und Datenübermittlung an Smartphone oder Tablet. Die intuitive App (iOS/Android) führt in deutscher Sprache durch den gesamten Garprozess und gibt Tipps und Tricks zur Zubereitung.
  • ► Doppelte Messung: Zwei Temperatur-Sensoren überwachen die Kerntemperatur des Garguts (bis 100°C) sowie die Umgebungstemperatur (bis 275°C) gleichzeitig
  • ► Besseres Zeitmanagement: Der fortschrittliche Schätzalgorithmus ermittelt die voraussichtliche Dauer des Garvorgangs sowie die Ruhezeit.

Welche Gar-Zeiten & Gar-Temperaturen

helfen Dir Dein perfektes Steak zuzubereiten

Als grobe Richtlinie um Dein perfektes Steak zubereiten zu können, lass uns zunächst 3 Begriffe klären. Die Garzeit, die Dicke des Steaks sowie die Kerntemperatur sind die wichtigsten Einflussfaktoren. Wenn Du alles in Einklang bringst, bekommst Du Dein perfektes Steak.

Klar man könnte das Thema noch auf die Abweichungen der Temperaturen Deines Backofens oder Grills ausweiten. Auch die Qualität des Steaks spielt eine grosse Rolle. Das alles lässt sich aber mit der Zeit verfeinern, desto öfter Du mit dem Thema Steak zubereiten unterwegs bist.

Garzeit: Die Garzeit ist die Zeit, in welcher Du Dein Steak bestimmten Temperaturen aussetzt. Die Anbrat-Zeit der jeweiligen Steak-Seite zählt für mich nicht dazu. Auch das sogenannte „ruhen lassen“ zählt für mich nicht zur Garzeit des Steaks.

Dicke: Die Steak-Dicke hat ebenfalls einen massgeblichen Einfluss auf das Gelingen Deines perfekten Steaks. Je nachdem, ob Du ein dickes oder dünnes Steak magst, müssen die Garzeit und die Temperatur angepasst werden.

Kerntemperatur: Mit der Kerntemperatur meint man die Steak-Temperatur, welche das Steak während des Gar-Vorganges aufweist. Am hilfreichsten hierfür ist ein professionelles Steak-Thermometer. (direkt zu Amazon).

Kerntemperaturen für Dein perfektes Steak

Von Blue Rare bis Well Done ist alles möglich. Wie Du siehst kann man eine richtige Wissenschaft beim Steak zubereiten veranstalten. Die wenigsten werden allerdings so fein abgestimmt das nächste Steak-House besuchen.

Mach doch gerne einmal den Test. Was wirst Du bekommen, wen Du „Blue Rare“ oder „Medium Well“ bestellst?

Bist Du aber ein Liebhaber von Steaks probiere doch einmal nach und nach alle einzelnen Gar-Stufen des Steaks aus. Du wirst überrascht sein, wie gross doch die Unterschiede sind.

Garzeiten-Steak-Temperaturen

So sollten dann Deine Steaks aussehen, wenn Du die obigen Temperaturen für den Gar-Prozess Deines Steaks in Anwendung bringst.

Garzeiten von Steaks

Was ist Deine bevorzugte Gar-Stufe des Steaks?

Solltest Du jetzt noch eine detailliertere Kombination von Gar-Zeiten mit Temperaturen in Verbindung verschiedener Steak Arten haben wollen, dann nutze diese Möglichkeit.

TOP Video SteakzubereitungWie Du JETZT

Dein perfektes Steak zubereitest

Dieses Video ist „perfekt“, genauso perfekt wie Dein Steak was Du nach diesen Schritten zubereitest. Mehr als in diesem Video braucht man nicht wissen. Aber sieh es Dir selbst jetzt sofort an.

Na, habe ich Dir zu viel besprochen? Von der Vorbereitung, über die Gar-Stufen bis zum perfekten Steak ist alles zu sehen. Auch die Übersicht über die Gar-Zeiten sind wirklich super gemacht. Persönlich favorisiere ich ebenfalls die Methode des Niedrig-Temperatur-Garens.

Die Aromen ziehen gut in das Steak ein, es wird sehr zart und es schmeckt super. Also Geschmacks-Explosion pur. Ich empfehle Dir das Video mindesten noch zweimal anzusehen, damit Du die Schritte wirklich entsprechend 1 zu 1 umsetzen kannst.

Normalerweise können wir an der Stelle Schluss machen. Mehr perfekt geht nicht. Trotz allem lohnt es sich noch den Rest des Artikels zu lesen. Denn es gibt Dinge die man tun oder aber vermeiden sollte.

Let´s go zu den 7 Fehlern, die es gilt unbedingt zu vermeiden.

7 Fehler die Du

beim Steak braten verhindern musst

Hier nochmal die 7 Fehler aus dem Video, die Du vermeiden solltest. Ich habe Sie dann für Dich diese dann noch positiv umformuliert.

  1. Nimm keine normale Pfanne – besser gusseiserne Pfanne oder eine Edelstahlpfanne, also eine Steakpfanne nutzen
  2. keine Butter oder Olivenöl nehmen, besser Raps-, Erdnuss- oder Sonnenblumen-Öl, auf raffinierte Öle achten!
  3. Steak nicht vor dem Braten würzen bzw. pfeffern, besser nach dem Gar-Vorgang würzen
  4. Steak nicht bei noch zu kalter Pfanne hineinlegen – besser scharf anbraten, Pfanne sollte ca. 200 Grad heiss sein
  5. Gare Dein Fleisch nicht ohne Steak-Thermometer (☞ Amazon)
  6. Fleisch nicht direkt nach dem Braten anschneiden, Ruhephase einhalten
  7. Schneide Dein Fleisch nicht mit der Faser auf, besser also gegen die Faser

Zusatz: Verwende immer eine Steakzange oder ein Steakwender, damit Du nicht in das Fleisch stichst. Damit verhinderst Du, dass beim Fleisch Wasser ausläuft.

STEAK ZUBEREITEN

mit unterschiedlichen Steak Garverfahren

Es gibt 3 Garverfahren für Steaks, um sie teuflisch gut zuzubereiten. Das Niedrigtemperatur-Verfahren „Sous Vide“ folgt gleich im Anschluss.

Zwei weitere Garverfahren für Steaks sind, das:

  • Vorwärts Steak-Garverfahren
  • Rückwärts Steak-Garverfahren

Beim Vorwärts-Garverfahren von Steaks wird das Steak zuerst geröstet. Erst danach wird es bei niedriger Temperatur (Kerntempeatur) weiter gegart.

Beim Rückwärts-Garverfahren bringst Du Dein Steak erst eimal bei niedriger Hitze auf die entsprechende Kerntemperatur. Also die Temperatur, welche Du für Dein perfektes Steak mit der „Steak Garstufe von bleu bis done…“ gewählt hast.

Dein perfektes Sous Vide Steak

mit niedrigen Temperaturen zubereitest

Sous Vide bedeutet mit Vakuum garen. Es ist eine besonders schonende Art und Weise Dein perfektes Steak zuzubereiten. Durch eine kontinuierliche Kerntemperatur kommt es hier nicht auf jede Minute an.

Diese schonende Zubereitung durchsetzt das Steak mit herrlichen Aromen, wenn man es entsprechend vorher einlegt. Beim Sous Vide Steak wird das Rindfleisch konstant bei der jeweilig gewählten, lange schonend gegart.

Was benötigst Du für die Zubereitung Deines

Niedrig-Temperatur-Steak?

Ja auch die gusseiserne Pfanne, womit Du aber erst nach dem gesamten schonenden Gar-Vorgang die obere und untere Seite für einige Sekunden anbrätst.

Ansonsten benötigst Du:

☞ einen grossen Topf mit Wasser oder einen Souse Vide Garer

☞ ein Vakuumier-Gerät mit Beuteln

☞ ein Fleisch-Thermometer

Und die übliche Steak-Zange bzw. den Steak-Wender.

Ich kann Dir wärmstens empfehlen Dir einmal ein Sous Vide Steak zuzubereiten. Wenn Du es richtig anstellst, wirst Du eine Geschmacks-Explosion erleben. Achte darauf, dass Du für dieses schonende Niedrig-Temperatur-Verfahren ein Stück Rinderfilet nimmst.

Warum das wichtig ist und wie Du Dir ein perfektes Sous Vide Steak zauberst, erfährst Du indem Du den Button klickst. Es erwarten Dich 1:1 Videos sowie eine umfangreiche Checkliste, um sofort loszulegen.

Bestseller Nr. 1
CASO VC10 Vakuumierer - Testsieger bei Stiftung Warentest, Vakuumiergerät, Lebensmittel bleiben vakuumiert bis zu 8x länger frisch, 30cm lange & stabile Schweißnaht, inkl. 10 Profi-Folienbeutel
  • FRISCHE | Vakuumierte Lebensmittel halten bis zu 8x länger frisch. Verhindern Sie unnötige Lebensmittelverschwendung. Durch das unkomplizierte konservieren bleiben alle Nährstoffe und der Geschmack erhalten.
  • STARK | Unser Vakuumierer arbeitet mit variabler Vakuumstärke, dank der Vakuum-Stopp-Taste. Beliebige Längen können durch eine max. 30 cm breite Schweißnaht vakuumiert werden. Stiftung Warentest Testsieger, GUT (2,0) Ausgabe 01/2018.
  • EINFACH | Die unkomplizierte und einfache Anwendung ermöglicht es das Vakuumiergerät und das verschweißen von Lebensmitteln in Ihren Alltag zu integrieren. Das Gerät ist sehr kompakt und ist ein Muss für alle Küchengeräte Fans.
  • VIELFÄLTIG | Das Folienschweißgerät ist für frisches Gemüse, Belag, Fleisch und Fisch, zur Aufbewahrung von Essensresten für den Folgetag, zum Marinieren, Gefrieren oder zur Sous-Vide Zubereitung bestens geeignet.
  • CASO DESIGN | Ist seit 1952 eine der ersten Marken, die mit mobilen Küchengeräten die Verschmelzung der Küche mit den alltäglichen Lebensräumen thematisierte.
AngebotBestseller Nr. 2
ROMMELSBACHER Vakuumierer VAC 485 - Absaugleistung 15 Liter/Min., Einhand-Bedienung, für Langzeitbetrieb geeignet, Doppel-Versiegelungsnaht, 2 Versiegelungszeiten, für Folien bis 30 cm Breite
  • Gehäuse aus hochwertigem, pflegeleichtem Kunststoff, komfortable Einhand-Bedienung - effektiv und sicher
  • für Langzeitbetrieb ohne Zwischenpausen geeignet, hochwertige leistungsstarke Kolbenpumpe, ca. 15 Liter/Minute, extra-stabile Doppel-Versiegelungsnaht, Stärke je 2, 5 mm
  • vollautomatische Vakuumierung und Versiegelung in einem Arbeitsgang, 2 Versiegelungszeiten, individuelles Absaugen und manuelles Versiegeln möglich, geeignet für Folien bis 30 cm Breite sowie für Vakuumierbehälter
  • mit integriertem Rollenfach mit Schneidemesser, Schlauchanschluss zum Vakuumieren in Behältern, elektronische Temperaturüberwachung der Versiegelungsnaht, beleuchtetes Sichtfenster, Statusanzeige für den Arbeitsfortschritt
  • integrierte Kabelaufwicklung, 4 rutschfeste Gummifüße, inklusive: 10 Folienbeutel, Schneidemesser, Vakkuumierschlauch
Bestseller Nr. 3
Bonsenkitchen Vakuumiergerät, Vakuumierer, Lebensmittel Bleiben bis zu 8x Länger Frisch, Folienschweißgerät für trockene oder feuchte Lebensmittel, inkl. 5 Vakuumier-Beutel und Schlauch (VS2000)
  • 🍅 4-in-1-Vakuumverpackungsmaschine: Die Bonsenkitchen VS2000 Vakuummaschine kombiniert die Funktionen Vakuumversiegelung, Versiegelung und Trocken-Feucht-Modus 4, unterstützt mehrere Vakuumbeutel, um gleichzeitig zu arbeiten, um die Effizienz zu verbessern, empfehlen wir Ihnen, die Bonsenkitchen Vakuumbeutel zu verwenden, um eine gute Versiegelungswirkung zu gewährleisten.
  • 🥑 Praktischer Nass- und Trockenmodus: Die Vakuummaschine kann nach Feuchtigkeit und Trocknung der Lebensmittel klassifiziert werden, um ein Versagen der Maschine durch Flüssigkeit, die in die Vakuummaschine gelangt, zu vermeiden. Nüsse, Snacks und andere trockene Lebensmittel wählen den Trockenmodus; Lachs, Rindfleisch, Hühnchen, Garnelen und andere feuchte Lebensmittel wählen den Nassmodus.
  • 🥯Professionelle Vakuumiergeräte: Die kompakten Haushalts-Vakuumiergeräte von Bonsenkitchen haben ein kompaktes Design und lassen sich bei Nichtgebrauch leicht verstauen. Die platzsparende Vakuumkelle ist ideal für Häuser, Wohnungen, Schlafzimmer, Boote, Autos und andere Orte.
  • 🍓Komplettes Sous-Vide Kochset: Beinhaltet 5 Vakuumbeutel (20 * 30 cm; eine Ersatzdichtung; eine leicht zu reinigende Tropfschale; eine externer Absaugschlauch; 2 externer Pumpanschluss; eine Bedienungsanleitung (inkl. Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch).
  • 🥯Nutzen Sie die Vorschläge: 1. Vakuumieren Sie keine Lebensmittel, die zu viel Wasser enthalten, da dies die Dichtwirkung beeinträchtigt und sogar zum Ausfall der Maschine führen kann. 2. Verwenden Sie professionelle Vakuumbeutel mit Relief, die Bonsenkitchen-Vakuumbeutel sind universell einsetzbar. 3. Einige Früchte werden Gas produzieren und das Vakuum wird nach ein oder zwei Tagen Vakuumverschluss zerstört, z. B. Bananen und Tomaten etc.

Verschiedene Grills um Dein Steak

teuflisch gut zuzubereiten

Neben dem normalen Brat- oder Backofen zuhause hast Du sicherlich auch schon einmal einen Grill benutzt. Da Du Steaks mit Holz, Kohle sowie mit Elektro zubereiten kannst, fällt einem die Wahl oft nicht einfach. Es ergibt sich aber häufig auf Grund der Umstände, dass man sich einen bestimmten Grill zulegt.

Hat jemand ein Haus oder Grundstück wird er sich sicherlich für einen feststehenden Grill entscheiden. Einer mag, wenn das Steak auf einem Holzkohle-Grill zubereitet wird. Ein anderer schwört auf einen Elektro-Grill. Auch Marken-Produkte wie der Kugel-Grill oder  der Weber-Grill finden ihre Anhänger.

Stellt sich natürlich die Frage: „Was für ein Grill der beste für einen ist…“ Welche Vor- oder Nachteile die jeweiligen Grills haben, erfährst Du unter „verschiedene Grills“

AngebotBestseller Nr. 1
Weber Compact Kettle Holzkohlegrill, 47 cm, Schwarz (1221004)
  • Bruch und wetterfeste Räder
  • Material: Porzellanemailliert
  • Packung Weight: 9.41 kg
  • Packung die Größe: 25.7 L x 52.6 H x 52.4 W cm
Bestseller Nr. 2
Weber Original Kettle Holzkohlegrill, 57 cm, Schwarz
  • Porzellanemaillierter Deckel und Kessel, integriertes Deckelthermometer, isolierter Lüftungsschieber aus Aluminium, Allwetterräder; bequeme Arbeitshöhe; Duroplastgriff mit Hitzeschutz am Deckel und integrierten Besteckhaken, extratiefe Ascheschale, verchromter Grillrost, Brikett Portionierer
  • Größe: 107 cm H x 65 cm B x 67 cm T
  • Durchmesser: 57 cm
  • One-Touch-Reinigungssystem
  • Brennstoffart: Holzkohle
AngebotBestseller Nr. 3
Weber Smokey Joe Premium Holzkohlegrill mit Tragebügel, 37 cm, Schwarz (1121004)
  • Mit Tragebügel als Deckelhalter
  • ca. 37 cm runde Grillfläche / verchromter Grillrost
  • Porzellan emaillierter Deckel und Kessel
  • Lieferumfang: inkl. Messbecher für Briketts

AngebotBestseller Nr. 1
Weber Q1000 Gasgrill, 43 x 32 cm, Schwarz, Größe (Deckel offen): 60 x 69 x 52 cm, Größe (Deckel geschlossen): 37 x 69 x 42 cm, (50010079)
  • Deckel und Gehäuse aus stabilem Aluguss, 2-geteilter, porzellanemaillierter Guss-Grillrost mit integrierter Aromaschiene, glasfaserverstärkter Nylonrahmen, herausnehmbare Fettauffangschale, stufenlos regelbares Brennerventil, Piezo-Zündung
  • Brennstoffart: Flüssigpropangas (Gaskartusche separat erhätlich)
  • Haltekorb für Gaskartusche. Umrüstbar auf Gasflasche (Umrüst-Set separat erhältlich)
  • Größe (Deckel offen): 60 x 69 x 52 cm, Größe (Deckel geschlossen): 37 x 69 x 42 cm
AngebotBestseller Nr. 2
Weber Spirit E-320 Classic Gasgrill, 3 Brenner + Seitenbrenner, Schwarz (46415079)
  • Crossover Zündsystem: Zuschalten des zweiten und dritten Brenners ohne weiteres Zünden
  • Emaillierter Deckel mit Deckelthermometer: zur optimalen Temperaturkontrolle
  • Warmhalterost: vergrößert die nutzbare Fläche des Grills
  • 2-geteilter Grillrost: aus emailliertem Stahl
  • 3 Edelstahlbrenner: stufenlos regelbar
AngebotBestseller Nr. 3
Weber Spirit E-310 Classic Gasgrill, 3 Brenner, Schwarz (46410079)
  • Crossover Zündsystem, emaillierter Deckel mit Deckelthermometer, Warmhalterost, Zwei-geteilter Grillrost aus emailliertem Stahl, Drei Edelstahlbrenner, Flavorizer Bars Aromaschienen aus emailliertem Stahl, Piezo-Zündung, Vier Lenkrollen, Zwei davon mit Stoppfunktion, Zwei feste Seitentische mit je Drei Besteckhaken
  • Farbe: Schwarz
  • Item: Ein
  • Packungage Weight: 48.0 kg
  • Packungage die Größe: 65.0 L x 82.0 H x 65.0 W (cm)

Grillzubehör & Co.

Mit diesem Grillzubehör gelingen Deine perfekten Steaks

Als Grillzubehör könnte man hier sicherlich Seiten füllen. Um jedoch teuflisch gute Steaks zu braten, braucht man jedoch 3 grundlegende Dinge. Die bekannte Gusseisenpfanne, das Steak-Thermometer sowie eine Steak-Zange.

Die anderen Produkte sind meist „Nice to have“, also schön, wenn man sie hat.

5 „Must Have“um Dein

perfektes STEAK ZUBEREITEN zu können

Neben dem Wissen und der Art Leitfaden, den Du hier bekommst, benötigst Du folgende Dinge. Dein perfektes Steak braucht einen Steak-Grill in Form eines Elektro-, Holz-, Kugel- oder Webergrill.

TIPPS & TRICKS
STEAK-ZUBEREITEN-PROFI-TIPPS
  1. Je nachdem wie Du Dein Steak zubereitest, also ober Du es brätst oder grillst, erfordert es andere Garzeiten für Dein Steak. Hintergrund sind die verschiedenen Temperaturen, der einzelnen Medien Holz, Gas oder einem Elektro Grill.
  2. Bereits schon beim Steak-Kauf solltest Du darauf achten, dass die Verkäuferin oder der Verkäufer NICHT in Dein Steak sticht. Denn bereits dort kann dann schon Fleischsaft austreten, was das Steak bei der Zubereitung trockener machen kann. Aus diesem Grund achte auch Du beim Steak zubereiten darauf, dass Du immer eine Steak-Zange oder einen Steak-Wender benutzt.
  3. Eines der wichtigsten Dinge für ein perfektes Steak ist die Steak-Pfanne. Diese sollte aus Gusseisen oder Edelstahl sein. Der Vorteil einer gusseisernen oder Edelstahl-Pfanne ist, dass diese sehr schnell hohe Temperaturen erreichen kann. Vermeide auf alle Fälle antihaftbeschichtete Pfannen, weil diese nicht richtig warm werden. Sie werden Dein rohes Steak nur zum Kochen bringen.
  4. Um Dein Steak auch auf den Punkt braten zu können, ist ein professionelles Steakthermometer sinnvoll. Hier gibt es einfache Steakthermometer, welche einfach in das Fleisch gesteckt werden. Persönlich favorisiere ich ein Steakthermometer per Funk, weil man hier den Wecker mit im Haus oder der Wohnung mitnehmen kann. So brauchst Du also nicht die ganze Zeit neben Deinem Steak stehen. Gerade beim Zubereiten im Niedrigtemperaturbereich (Vakummieren) sehr ist dabei auch sehr sinnvoll) macht ein Funk-Steakthermometer Sinn. Wichtig ist, dass Du die Kerntemperatur Deines Steaks erreichst. Je nachdem ob Du beispielsweise „medium rare“ oder „well done“ als Garstufe favorisierst.
  5. Da Du beim Steak braten oder grillen sehr hohe Temperaturen erreichst, benötigst Du unbedingt ein raffiniertes Öl. Ein raffiniertes Öl hat einen wesentlich höheren Flammpunkt, also normale native Öle.

Normale Öle „verbrennen“ bei hohen Temperaturen sehr schnell. Wenn das Öl als beim Braten schnell „verdampft“ oder „stark riecht“ hast Du vermutlich das falsche genommen.

Folgende raffinierte Öle helfen Dir Dein perfektes Steak zubereiten zu können.  Raps-, Erdnuss- oder Sonnenblumen-Öl sind solche raffinierten Öle.

Beliebte Steak Arten

beim Besuch im Steak-House

GRATIS-DOWNLOAD FÜR DEIN STEAK-HOUSE-BESUCH

Steak gibt es in den verschiedensten Arten, Größen und Zuschnitten. Die Geschmäcker für (D)ein perfektes Steak sind da völlig unterschiedlich.

Der eine mag ein Steak dünn und durch und der andere lieber richtig dick & saftig, aber dafür medium.

Ein Steak lebt natürlich vom Geschmack und dem saftig sein. Da Fett ein Geschmacksträger ist, essen auch viele Steak-Liebhaber ein „Rib-Eye“ Entreôte. Du weisst doch, das ist das Steak mit dem Fettauge in der Mitte.

Als kleine Übersicht hier einmal ein sehr gutes Diagramm verschiedener Steak-Arten.

Steak-House-Steak-Arten

Je nachdem ob Du es etwas fetter, wie bei beim „Rib-Eye“ Entreôte magst kannst Du Dir Dein perfektes Steak vorab auswählen. Bist Du mehr ein Fan von einem mageren Steak dann nimmst Du ein Filet oder Rumpsteak.

Wo kannst Du Dein

RINDER-STEAK online bestellen?

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken